Neues 2017

 

 

Wir wünschen all unseren Freunden, Homepage-Besuchern und natürlich unserer Familie eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit und für das kommende Jahr 2018 alles Gute und Gesundheit.

“Hund & Pferd“ Bundessieger-Ausstellung Dortmund am 13. Oktober 2017


Unser Großer Ch. Bongani's Abayomi gewann auf der Bundessieger-Ausstellung mit seinen fast 10 1/2 Jahren die Veteranenklasse und erhielt die Anwartschaften auf das deutsche Veteranen-Championat des Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und Rhodesian Ridgeback Club Deutschland e.V. unter Richter Lothar Scheider (D).

 

Außerdem wurde er bester Veteran und durfte um das BOB mitlaufen.

Beim späteren Lauf im Ehrenring wurden wir leider nicht ausgewählt, aber es war uns eine große Ehre noch einmal dabei gewesen zu sein.

Nun verabschiedet sich Abayomi mit einer super Kondition, nach fast zehn Jahren Ausstellung, von der großen "Showbühne" mit dem Titel Bundesveteranensieger 2017.

Vor zwei Jahren hat er auf dieser Show bereits schon einmal diesen Titel errungen.

Dickie, wir sind so unsagbar stolz auf dich und lieben dich mehr als wir mit Worten ausdrücken können.

 

Wir wünschen uns noch ganz viele gesunde Jahre mit dir! Bleib so wie du bist! <3 <3 <3

 

Es war ein ganz besonderer und für mich auch sehr emotionaler Tag!

Bei der ganzen Emotionalität dürfen wir unseren "Tiger" nicht vergessen.

Baghira war in einer sehr großen Championklasse gestartet und erhielt ein Vorzüglich ohne Platzierung.

 

Richter: Lothar Scheider (D)
Meldungen: 84

StrongDog 2017 in Gelsenkirchen am 08. Oktober


Da ich ja in unserem Urlaub in Dänemark vorab etwas mit Baghira trainiert hatte, waren wir nun für unseren allerersten Canicross-Wettbewerb angemeldet, bei dem wir viel Spaß hatten :-)

Obwohl Baghira nicht so ziehen wollte wie er sollte, erzielten wir trotzdem den 17. Platz von 29 Teilnehmern beim Canicross.

WE DID IT!!!

Internationale Rassehundeausstellung in Tulln (A) am 30.09. und 01.10.2017

 

Unser "Tiger" Bongani's Brave Baghira startete an beiden Tagen in einer stark besetzten  Championklasse.

Unsere Ergebnisse:
Samstag: Vorzüglich 4. Platz
Richterin: Sylvie Desserne (F)
Entries: 8

 

Sonntag: Vorzüglich 3. Platz
Richter: Dr. Peter Beyersdorf (D)
Entries: 7

Auch hier noch einmal unsere Glückwünsche an alle anderen platzierten Hunde.

 

Am Freitag vor den Shows hatten wir noch einen sehr schönen Tag inklusive herrlichstem Wetter in Wien.

Um ein wenig von der Altstadt zu sehen, haben wir eine kleine Fiaker-Rundfahrt gemacht. Unsere Vierbeiner waren für die vielen Touristen eine Attraktion. Und beim späteren Spaziergang durch die Stadt wurden wir mehrfach positiv auf die Kutschfahrt mit den Hunden angesprochen ;-)

Es war wirklich toll!!!

Coursing in Lelystad (NL) am 24. September 2017

 

Unser letztes (!) Rennen für diese Saison bei unseren niederländischen Freunden startete mit jeder Menge Nebel. Selbst auf dem Weg dort hin war die Sicht nicht immer hervorragend, aber zum Mittag hin sollte es besser werden. So war es dann auch.

 

Beim ersten Lauf am Vormittag startete Abayomi noch im Nebel in der Veteranenklasse seine 3/4 Runde und erzielte (wieder mit Gebell ;-) ) eine Rundenzeit von 20,41 Sek.

Am Nachmittag bei Sonnenschein waren es dann 21,22 Sek. Mit diesen tollen Zeiten erreichte er als Ältester (mit seinen fast 10 1/2 Jahren) den 2. Platz.

Yippieh! Prima gemacht!!!

 

Da Baghira beim Coursing in Jubbega beide Runden durchgelaufen war, ging ich dieses Mal auch hier mit ihm an den Start. Und das hat wieder sehr gut funktioniert, obwohl ich kräftemässig einiges zu tun hatte.

Während es im ersten Durchlauf für eine Runde eine Zeit von 27,98 Sek. war, steigerte er sich minimal im zweiten Durchgang mit 27,32 Sek. Unser "Tiger" konnte sich so den 8. Platz von 23 gemeldeten Rüden in der Erwachsenenklasse sichern. Auch ganz toll gemacht!!!

 

Wir und vor allem die Hunde hatten wieder viel Spaß mit ganz lieben Zwei- und Vierbeinern. Und ich kann mich nur wiederholen...

Vielen Dank an alle Helfer für die hervorragende Organisation dieses doch langen Tages.

Bedankt voor een super leuke dag :-)

Wir freuen uns auf's nächste Jahr!!!

Urlaub in Dänemark September 2017

 

Oh, wie schön war es hier... :-)

 

Unseren diesjährigen Sommer-urlaub verbrachten wir, wie im letzten Jahr, in Søndervig an der Westküste Dänemarks.

 

Da sich die Jungs, genauso wie wir, hier sofort wohlgefühlt haben, wollten wir uns wieder in das schnuckelige Sommerhaus einmieten.

 

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Ane Marie und Erik. Die beiden hatten ein Coursing während unseres Urlaubszeitraumes organisiert, an dem die Jungs just for fun teilnehmen konnten und uns bei sich zu einem sehr leckeren Essen eingeladen.

Tusind tak!

 

Patrick war nachmittags häufig mit dem Fahrrad unterwegs, um einen Teil des Rinkøbing Fjords zu umfahren, oder aber mit dem Lenkdrachen am Strand, wenn wir nicht gerade mit den Wauzis spazieren waren.

Ich hatte meine Laufschuhe eingepackt und war ziemlich fleißig unterwegs, meistens mit Baghira. Wir wollten ja auch ein wenig Canicross trainieren, da ich uns für den StrongDog in Gelsenkirchen angemeldet hatte.

An einem Vormittag sind Baghira und ich in einen mega Regenschauer gekommen, hatten aber noch ca. 2 km vor uns. Wir waren beide bis auf die Knochen nass und das Wasser konnte ich aus den Laufschuhen ausschütten. Die heiße Dusche hatte ich mir redlich verdient und Baghira wollte auch nur schnell wieder trocken werden ;-)

Wettermässig war alles dabei, aber trotzdem immer noch besser als zu Hause.

 

Wenn Engel reisen...

 

Shownews vom 20. August 2017

 

Ziemlich kurzfristig meldete ich Baghira zur Internationalen Rassehundeausstellung in Strasbourg (F) an. Nach einer angenehmen Anreise am Samstag Nachmittag, konnten wir auch ganz entspannt am Sonntag Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück zum Ausstellungsgelände fahren. Das Wetter sah zuerst für eine Outdoor-Ausstellung nicht sehr vielversprechend aus, wurde aber im Laufe des Vormittags immer schöner. Trotzdem war es gut, dass die Ringe von großen Zelten überdacht waren.

Baghira konnte mit seinem entspannten Wesen oder mit seiner "hellen" Farbe beim Richter Jean-Jacques Dupas (F) nicht ganz punkten und erhielt in der Championklasse ein unplatziertes Vorzüglich.

Da wir Abayomi zu Hause bei Zweibeiner-Oma und -Opa lassen mussten (Besucherhunde waren hier nicht erlaubt!), verliessen wir zeitnah das Showgelände und wurden bei unserer Heimkehr freudestrahlend von unserem "Großen" begrüsst.

Beim nächsten Mal bist du wieder mit dabei, Dickie! <3

Coursing in Jubbega (NL) am 06. August 2017

Das erste (!) Coursing für diese Saison stand in unserem Kalender. Vorher hatten wir entweder andere "Termine" oder einer von uns musste arbeiten.

Abayomi startete in der Veteranenklasse und durfte je am Vor- und am Nachmittag eine 3/4 Runde laufen. Und das sogar mit Gebell am Start und während des Laufes. TOLL!!! Mit einer Zeit von 21,69 Sek. im ersten und 20,88 Sek. im zweiten Durchlauf, erzielte er als Ältester den 2. Platz.

Super gemacht!!! Auf dem Foto oben sieht man wieviel Spaß er dabei hat <3

Dank je wel Simon voor leuke foto's :-*

Baghira gab bei den Erwachsenen im ersten Durchlauf jede Menge Gas mit einer Zeit von 29,90 Sek. Im zweiten Durchgang war er etwas langsamer mit 31,41 Sek. Er wurde 7. von 15 gemeldeten Rüden in seiner Altersklasse.

Das Besondere war, dass dieses Mal ich mit Baghira an den Start ging und Mühe hatte ihn zu halten. Aber wir wollten es einfach versuchen, da er bei einigen Rennen im letzten Jahr teilweise nach einigen Metern wieder umgedreht hatte. Es hat funktioniert :-)

Das Wetter war wie für uns bestellt- ganz hervorragend- und wir hatten wieder viel Spaß. Vielen Dank an den RRCN für die immer tolle Organisation und die mega tollen Fotos!!!

Shownews vom 16. Juli 2017

 

Am Samstag vor der Internationalen Ausstellung in Dunkerque (F) musste ich erst noch bis 13:30 Uhr arbeiten und machte mich nach dem Mittagessen leider alleine mit Baghira auf den Weg zum ca. 400 km entfernten Hotel. Da Patrick am Sonntag Dienst hatte, blieb Abayomi zu Hause bei Zweibeiner-Oma und -Opa.

Nach einem französischen Frühstück (für mich war es okay), ging es auf zur Ausstellungs-halle, in der wir noch etwas warten mussten, da vor den Ridgebacks Beagle und Dalmatiner bewertet wurden.

Baghira startete in der Championklasse und erhielt von Richter Rui Oliveira (P) einen Excellenten 1. Platz, leider später ohne das CACIB, welches an den Rüden aus der Offenen Klasse ging. Schade! Baghira hatte beim Laufen einfach nicht so viel Lust...

Nach der Ausstellung machten wir bei besonders schönem Wetter noch einen kleinen Spaziergang an der Strandpromenade, die unmittelbar in der Nähe des Ausstellungsgeländes war, bevor wir die Heimfahrt antraten.

Pfingstwochenende - Clubsiegerschau - TOP TEN 2016 und mehr

Nach einer kurzen Ausstellungspause machten wir uns am Pfingstwochenende auf nach Bad Blankenburg, um an der Clubsiegerschau des RRCD teilzunehmen. Es ist immer wieder sehr schön hier in der Landessportschule :-)

Bei der Spezial-Ausstellung am Samstag wurden die Hunde von Roland Spörr (A) bewertet.

 

Abayomi - Veteranenklasse - Platz 1 Vet. DCHA VDH, Vet. CAC-RRCD
Baghira - Championklasse - V2 Res. DCHA VDH

Am Festabend wurden die TOP TEN Ridgebacks des RRCD aus dem Jahr 2016 präsentiert.
Baghira war in diesem Jahr nicht platziert, womit wir gerechnet hatten.

Vielleicht nächstes Jahr wieder?!

Dafür war aber unser "Schmusebär" dabei...

Ch. Bongani's Abayomi... Bester Veteran des RRCD mit stolzen 66 Punkten...

WIR SIND ÜBERGLÜCKLICH UND MEGA STOLZ!!!

Dieses Mal durften die "Bärenbrüder" oder auch "The Avengers" (Teamnamen von Patrick & Abayomi bei der Ralley auf Rügen) nach vorne um die Preise in Empfang zu nehmen <3 <3 <3
Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Platzierten :-)

Später gab es eine tolle Auswahl an Fotos für den kommenden RRCD-Kalender. Die Anwesenden des Abends wählen aus vier verschiedenen Kategorien jeweils ein Bild aus. Die Bilder mit den meisten Stimmen, werden wir im Kalender 2018 sehen.

Auch wir sind wieder mit einem schönen Foto von Abayomi vertreten :-)


Am Sonntag wurden die Ridgis bei der Clubsiegerschau von Richterin Claudia Pelzmann- Kraus (A), die ganz kurzfristig eingesprungen war, bewertet.

Abayomi - Veteranenklasse - Platz 1 Vet. DCHA VDH, Vet. CAC-RRCD
Baghira - Championklasse - V2 Res. DCHA VDH, Res. CAC-RRCD, zweitbester Rüde

 

Vielen Dank noch an dieser Stelle an beide Richter, die unsere RR sehr ausführlich und mit viel Einfühlungsvermögen bewertet haben.

Gerne möchte ich Abayomi's Bewertungen zitieren, denn unser "Großer" hat in der Veteranenklasse jedes Mal hervorragende Berichte <3

 

Roland Spörr:

"10 Jahre, maskulin, harmonisch aufgebaut, sehr gute Kondition, vorzüglicher Kopfschnitt, korrekter Behang, Scherengebiss, sehr schöne Hals-Rückenlinie, fester Rücken, korrekte Kruppe und Rutenansatz, gut ausgeformter Rippenkorb, vorzüglich gewinkelt in Vor- und Hinterhand, fest im Vordermittelfuß, gute Pfoten, Bewegung mit gutem Temperament, flüssig und parallel, freundliches Wesen, ein sehr schöner Vertreter der Rasse"

 

Claudia Pelzmann-Kraus:

"10 Jahre alter eleganter Veteranenrüde, vorzügliche Kopfproportionen, gut eingesetztes Auge mit korrekter Farbe, gut aufgesetzter Hals, gute Schultern, korrekte Front, Pfoten dürften eine Idee aufgepolsteter sein, korrekte Brustkorbtiefe, korrekter Ridge, kräftige Lende, korrekte Kruppe, gute Hinterhandwinkelung, bewegt sich mit gutem Raumgriff im Kommen und Gehen weitgehend korrekt, hervorragende Präsentation, ein würdiger Veteran"

 

Abayomi hat so viel Spaß im Ring und wir hoffen, dass wir ihn noch auf einigen Ausstellungen präsentieren können :-) :-) :-)

 

Das war aber noch nicht alles! Denn ich durfte an beiden Tagen wieder ein Mädel ausstellen...


Lana erhielt am Samstag einen Vorzüglichen 3. Platz und am Sonntag ein Vorzüglich ohne Platzierung in der Offenen Klasse der Hündinnen.

Fürs nächste Mal weiss ich nun Bescheid, wie wir beide noch besser zusammen laufen können ;-)

 

Wir hatten viel Spaß! Danke für das Vertrauen :-*

Natürlich darf ich nicht versäumen, mich bei Ane Marie Vilhelmsen zu bedanken, die uns immer so schöne Fotos von der Show schickt... TUSIND TAK!!!

HAPPY BIRTHDAY - 16. Mai 2017

Lieber Abayomi,

 

wir wünschen Dir und Deinen Geschwistern des Bongani's A-Wurfes Amila, Amira, Milo, Asani, Ayani, Abayomie und Bantu alles nur erdenklich Gute zu Eurem 10. Lebensjahr und hoffen auf noch viele weitere gemeinsame und gesunde Jahre.

Bleib so wie Du bist, immer noch top-fit mit dem Leuchten in den Augen. 

WIR LIEBEN DICH!

Abayomi bedeutet "geboren um Glück zu bringen"...

und das machst Du jeden Tag aufs Neue.

Wir sind so unbeschreiblich dankbar für diesen tollen Kerl!

 

Leider können wir diesen Tag nicht mehr mit allen A-Babies feiern :'(

Mio und Shamwari feiern mit Opa Bongani, Ur-Oma Ashari und Tante Lilli auf der anderen Seite des Regenbogens. Wir sind in Gedanken ganz nah bei Euch.

 

Ich frag‘ mich, ob Du wirklich weisst,
was heute für ein Tag ist,
doch Dein Schwanzwedeln beweist,
dass Dir das recht egal ist.

 

Du freust Dich nur, dass alle Leute
zu Dir so freundlich sind;
sie loben und sie kraulen heute
das Geburtstagskind.

 

Für Hunde, da zählt nicht der Tag,
sie leben den Moment;
so lange sie ein jeder mag,
gibt’s stets ein Happy End.

 

Doch auch wenn vielleicht nur wir versteh’n
dass Du Geburtstag hast:
Wir wollen Dich gern glücklich seh’n
und feiern ohne Rast.

 

<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3  <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3<3 <3 <3 <3<3 <3 <3 <3<3 <3 <3

HAPPY BIRTHDAY - 07. Mai 2017

Happy Birthday to you... Happy Birthday to you... Happy Birthday, lieber "Tiger", Happy Birthday to you

Wir wünschen DIR alles erdenklich Liebe und Gute zu Deinem 5. Geburtstag.
Natürlich auch den Geschwistern des Bongani's B-Wurfes Shamrock, Bashira, Jasiri, Binah und Uzuri, die am anderen Ende der Regenbogenbrücke feiert.
Jeden Tag freuen wir uns darüber, dass Du bei uns bist und uns ein Lächeln ins Gesicht zauberst. Wir wünschen uns noch ganz viele gesunde und glückliche Jahre mit Dir.

Bleib so wie Du bist. Wir lieben Dich <3 <3 <3 <3

 

Urlaub auf Rügen - Ausstellungswochenende in Sagard- Hunderalley und mehr

Same procedure as last year... Same procedure as every year... :-)
Wie in den letzten Jahren können wir sagen, dass wir einen schönen Urlaub auf Rügen verbracht haben. Das Wetter war bei unserer Ankunft so naja, ich sage mal durchwachsen, wurde aber jeden Tag besser. Für unsere Strandspaziergänge war es super.

Wieder in die tolle Ferienwohnung Zur alten Post Prora eingemietet, hatten wir es nicht weit bis zum Hundestrand. Vielen Dank an Frau Beinhoff. Wir fühlen uns bei Ihnen ridgebackwohl ;-) Rügen ist immer eine Reise wert...

Die Bongani-family war dieses Jahr auch für ein paar Tage mit dabei; leider nicht komplett, da O(Ma)ma Danjuma und Schwester bzw. Mama Amila zu Hause geblieben waren. Aber über Sham, Thandi und Cajou hat sich Baghira besonders gefreut, denn auf dem Weg durch die Heide zum Strand hat er im letzten Jahr immer auf die Mädels und Verena & Michael gewartet.

Dieses Mal konnten unsere Jungs mit den drei Damen (nicht vom Grill ;-) ) richtig Gas geben. Besonders lustig war Sham, die meinte sich von vorne bis hinten und von oben bis unten im Sand wälzen zu müssen. Was haben wir gelacht!!! :-D :-D :-D

Das Ausstellungs-Wochenende fand wieder in einer Sporthalle in Sagard statt.

Bekannt für die RRCD-Rügen-Shows, konnten die Ridgis ihr Gangwerk in einem großen Ring präsentieren... so mancher Aussteller hatte dabei Schwierigkeiten mit der Kondition, besonders am Samstag, da der Richter gerne mehrere Runden hat laufen lassen.

Bei mir war alles prima, da ich wieder im Lauftraining bin ;-)

Die wunderbaren Ausstellungsergebnisse des Wochenendes auf Rügen:

Samstag - Spezialausstellung - Richter: Burkhard Seibel (D) - Meldungen 43:


Abayomi - Veteranenklasse - 1. Platz Vet. DCHA VDH, Vet. CAC-RRCD, bester Veteran und BOB <3 <3 <3
Baghira - Championklasse - Vorzüglich 2. Platz, Res. DCHA VDH, Res. CAC-RRCD, zweitbester Rüde

 


Sonntag - Landessiegerschau Ost - Richterin: Timmy U. Ralfe (SA) - Meldungen 43:


Abayomi - Veteranenklasse - 1. Platz Vet. DCHA VDH, Vet. CAC-RRCD, bester Veteran
Baghira - Championklasse - Vorzüglich 1. Platz, DCHA VDH, CAC-RRCD, bester Rüde, Landessieger Ost und BOS <3 <3 <3

Abayomi und Baghira haben sich an beiden Tagen hervorragend präsentiert und wunderbare Berichte erhalten.

Wir sind immer noch überwältigt von Abayomi's BOB und mega stolz auf unsere Jungs

<3 <3 <3
 

Und ein Teil der Bongani's Mädels wurde von Verena vorgestellt.

Samstag:

Shamrock - Championklasse - Vorzüglich 1. Platz DCHA VDH, CAC-RRCD, beste Hündin und BOS

Cajou - Offene Klasse - Sehr gut

 

Sonntag:

Shamrock - Championklasse - Vorzüglich 2. Platz Res. DCHA VDH, Res. CAC-RRCD, zweitbeste Hündin

Cajou - Offene Klasse - Vorzüglich 1. Platz DCHA VDH

 

Desweiteren durfte ich mal wieder ein Mädchen präsentieren...
Lanakila - Offene Klasse- Samstag Vorzüglich 1. Platz DCHA VDH
                                           Sonntag Vorzüglich 4. Platz

 

Auch super gemacht, Mädels!

 

Da am Sonntag auf der Landessiegerschau Ost beide Jungs um das BOB mitlaufen durften, mussten wir überlegen, wer welchen Hund nimmt. Nach kurzer Überlegung ging Verena mit Abayomi und ich mit Baghira in den Ring.

Zuerst wollte die Richterin noch einmal alle Hunde (bester Veteran, bester Rüde, beste Jugendhündin und beste Hündin) gemeinsam beim Laufen sehen, bevor es in den Einzellauf ging...

Verena und Abayomi haben das sooo toll miteinander gemacht und beim Schreiben dieser Worte habe ich wieder einen Kloß im Hals. Da ich ja direkt danach mit Baghira in den Einzellauf musste, musste ich mich beim Zusehen stark zusammenreissen nicht im Ring loszuheueln, da ich so unsagbar stolz auf meinen fast zehnjährigen "Schmusebären" bin.

DANKE, Verena und Michael, für diese tollen Wegbegleiter :-*

 

Herzlichen Glückwunsch an Ane Marie und Inja, die am Sonntag BOB wurde.

 

Am Montag startete die mit Freude erwartete Hunde-Ralley am Schloss Hotel Spyker. Dazu wurden bereits am Vortag Teams gebildet (je 1 Zwei- und Vierbeiner), die sich einen Teamnamen überlegen mussten.
Patrick und Abayomi waren das Team "The Avengers 3.0", Baghira und ich wie in den letzten Jahren das Team "Tigerenten-Club" ;-)

Insgesamt waren 18 Teams dabei, die sich z.B. beim Slalomlauf, Gegenstände tragen usw. austoben konnten. Jede Station hat verschiedene Schwierigkeitsgrade, welche dann mit einem Punktesystem ausgewertet wird.

Die Siegerehrung...
"The Avengers 3.0" gaben Vollgas und erzielten, mit zwei Punkten weniger als das Siegerteam, den 2. Platz. YIPPIEH!!! Super gemacht, Yomi!!! Und das als Veteran!
Als Gewinn durfte sich Patrick für Abayomi eine tolle Hundedecke aussuchen :-)
Der "Tigerenten-Club" hat- mit Baghira- den 15. Platz belegt. Leider war er von dem Duft der Hündinnen zu stark abgelenkt.

WIR HATTEN MEGA VIEL SPASS UND MÖCHTEN NOCH EINMAL SAGEN, WIE GUT UNS DIESE RALLEY WIEDER GEFALLEN HAT. VIIIIEEELEN DANK FÜR DIE TOLLE ORGANISATION!!!

 

Nach diesen actionreichen Tagen haben wir noch ein paar schöne Ausflüge unternommen, u.a. waren wir im Seebad Sellin und auf dem Baumwipfelpfad in Prora. TOLL!!! Rügen, wir kommen wieder :-)

Internationale Rassehundeausstellung Salzburg (A) am 08. April 2017

 

Am vergangenen Wochenende machten wir uns am frühen Freitag Morgen auf den Weg nach Salzburg, um am Samstag unseren "Kleinen" Ch. Bongani's Brave Baghira auf der Internationalen Rassehundeausstellung zu präsentieren.

Unter Richterin Iris Urschitz (A) erhielt er in der Championklasse einen Excellenten 2. Platz und das Res. CACA, welches voll zählt :-)

Vielen Dank für den sehr schönen Bericht!

Wir sind so stolz auf Baghira <3 <3 <3

 

Nach der Show wollten wir eigentlich noch einen Bummel durch die Salzburger City machen, da das Wetter besonders schön war. Unsere Jungs wollten aber viel lieber chillen, zumal es am Samstag Nachmittag entsprechend voll im Zentrum war.

 

So machten wir uns auf den Weg zurück nach Anif zum Hotel, welches nur knapp 8km entfernt war. Dort versorgten wir erst mal die Wauzis, und Patrick und ich liessen uns den frisch gegrillten Fisch im italienisch-sizilianischen Hotel-Restaurant schmecken.

Hhmmm! Yummie! Sehr zu empfehlen :-)

Etwas später dann hatten wir noch einen tollen Spaziergang in der Nähe des Hotels im Schlosspark Hellbrunn.

Sonntag Morgen machten wir uns nach dem Frühstück wieder ganz entspannt auf den Weg nach Hause, machten aber noch einen Stopp am Chiemsee. Dort konnten wir die Sonne hervorragend geniessen :-)

Das Wochenende war super schön; wir kommen gerne wieder.

*** Ohhh, wie ist das schööön... ***

 

Wir können mit Freude mitteilen, dass unsere Jungs top-fit sind.

Im Zuge des jährlichen Check-ups haben wir bei beiden ein Herzultraschall und ein großes Blutbild inkl. der Schilddrüsenwerte machen lassen. Alles ist tiptop in Ordnung!

 

Ausserdem haben wir nun auch das Ergebnis für Baghira von Laboklin bekommen...

Juvenile Myoklonische Epilepsie (JME)

Ergebnis: Genotyp N/N

 

Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot) für das Wildtyp-Allel. Es trägt somit nicht die ursächliche Mutation für JME im DIRAS1-Gen.

 

Auch darüber sind wir überglücklich.

Martini Dogshow Groningen am 05. März 2017

Nach fast viermonatiger Pause meldeten wir, wie auch im letzten Jahr, die erste Ausstellung im schönen Nachbarländle. 2 1/2 Stunden Fahrt lagen hinter uns, als wir schon früh in der Halle ankamen. Bevor es allerdings mit den Rhodesian Ridgebacks los ging, waren noch die Deutschen Doggen an der Reihe.
In der Championklasse erhielt unser Süßer Bongani's Brave Baghira (Kani x Amila) einen Vorzüglichen 2. Platz mit einem super Richterbericht.

Da sich der erstplatzierte Rüde aus der Championklasse das CACIB sicherte, durften wir um das Res. CACIB mitlaufen. Knapp vorbei ist auch daneben ;-) Schade!

Trotzdem hatten wir viel Spaß im Ring und Baghira hat sich toll präsentiert.

Richter: Yossi Guy (IL)

Entries: 54

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 231/3956626 +49 231/3956626

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright©2010-2018 Daniela Streim. Alle Rechte vorbehalten.